Heute Abend! Heute Abend Probefahrt!!

Während manche MINI Verkäufer offensichtlich nicht daran interessiert sind Autos zu verkaufen, gibt es doch noch welche die es sind.
Heute Abend werde ich einen MINI Cooper D Clubman bei der Niederlassung Frankfurt abholen. Jipie!

Letzte Woche habe ich mit Daniel Crespi telefoniert. Er ist der MINI Verkäufer dort. Er wurde zwar erst letztens beim Nasepoppeln erwischt, aber er dreht potentiellen Kunden definitiv keine lange Nase. Ich kann nur vermuten das ist auch wieso er letztes Jahr der erfolgreichste MINI Verkäufer geworden ist.
Er hat mir am Telefon zugehört, als ich meine kleine MINI Geschichte erzählt habe. Und dann hat er sich den Kalender geschnappt und 7 Systeme bedient, um für mich die Probefahrt zu buchen.

Ich darf den Clubman auch bis morgen behalten. Und das ist wirklich super. Denn es erlaubt mir heute Abend die ganze Familie in den Clubman zu setzten, um auszuprobieren wie das so passt. Ich kann so auch morgen mal meinen üblichen Weg ins Büro fahren und sehen und vergleichen welchen Verbrauch das Auto hat.

Ich freue mich wirklich auf heute Abend und natürlich wird es bald hier einen Bericht der Probefahrt geben.

Advertisements

4 Antworten zu “Heute Abend! Heute Abend Probefahrt!!

  1. heut Abend bin ich leider nich in FFM unterwegs, sonst hätt ich mal Ausschau gehalten 😉

    viel Spaß

  2. Hi ph,
    bist du so sprachlos von der (negativen oder positiven) Probefahrt?
    Einige Leute warten hier auf dein Fazit.

    Gruß Bandito

  3. Entschuldigt, ich bin noch am Schreiben. Heute Abend, versprochen!

  4. Hi ph,

    ach, was ist das doch für ein toller Bericht von deiner Probefahrt.
    Manch ein Redakteur einer Autozeitung könnte sich bei dir „eine Scheibe abschneiden“.

    Eigentlich wurden alle meine Meinungen über den Cooper Clubman von dir bestätigt, vor allem darin, das der Spaßfaktor gegenüber einem S doch im Argen liegt.
    Aber du suchst ja auch eine Familienkutsche.
    Übrigens zeigt der Bordcomputer unseres Coopers exakt die 7,1 L Durchschnittsverbrauch an, wobei das Auto meistens im Kurzstreckenverkehr bewegt wird.
    Fährt man genau nach der Schaltempfehlung, könnte man den Verbrauch sicherlich noch reduzieren, jedoch bei 1800/Umin im 6. Gang zu beschleunigen, da kommt keine Freude auf.
    Dort wird sicherlich der Diesel dank seines höheren Drehmoments besser abschneiden.
    Und der Verbrauch wird deutlich niedriger ausfallen.

    In diesem Sinne: konfigurieren und kaufen!

    Gruß Bandito

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s